Tomographie und Kontaktlinsenanpassung

Tomographie und Kontaktlinsenanpassung

with Keine Kommentare

Bei der Tomographie und Kontaktlinsenanpassung arbeite ich mit der Pentacam AXL von Oculus. Da gehe ich keine Kompromisse ein. Denn jedes Auge ist einzigartig. Nur eine individuelle Ausmessung Ihrer Augen garantiert eine fundierte Aussage, auf die wir uns beide, Sie als Kunde/Patient und ich als Anpasser verlassen kann. Dank der Scheimpflugkamera Oculus Pentacam AXL kann ich Ihre Augen auf eine Weise vermessen, die so nur wenigen Anpassern zur Verfügung steht. Viel Spaß beim Kennenlernen dieses großartigen Geräts.

Die Pentacam von Oculus

Die Oculus Pentacam ist eine Scheimpflugkamera und erfasst Ihr Auge auf einem 13mm großen Areal. Dabei benutzt sie 138.000 Messpunkte allein für die Topographie.
Sie erstellt eine elevationsbasierte Topograhie, da sie auch die Rückseite der Hornhaut vermisst. Das bedeutet wir haben zusätzlich zu den Krümmungsradien auch die Höhendaten der kompletten Hornhaut.

Das ist besonders wichtig um frühzeitig einen Keratokonus auszuschließen. Wir können eine Veränderung der Hornhaut oftmals zuerst auf der Rückseite Ihrer Augen feststellen, und dann erst vorne.

Dank verschiedener Fast Screening Reporte, der Belin-Ambrosio-Darstellung und der Höhendaten können wir so, noch bevor Sie irgendwelche Auswirkungen eines Keratokonus verspüren, feststellen ob sich dort eventuell doch ein Konus entwickeln könnte.

Kontaktlinsensimulation

Die Pentacam macht es dem Anpasser möglich, Kontaktlinsen auf dem Auges des Patienten/Kunden zu simulieren. Das bedeutet, in dem Gerät sind die Messdaten von tausenden von verschiedenen Kontaktlinsen hinterlegt.
Das Fluobild, dass nun erstellt wird, ist ein Bild davon, wie die Kontaktlinse auf Ihrem Auge sitzen würde. Das hilft immens bei der Bestimmung der richtigen Kontaktlinse.

Denn nur eine Kontaktlinse mit dem richtigen Sitz ermöglicht ein gesundes Auge. Sie sollten bei der Kontaktlinsenanpassung, besonders bei formstabilen Linsen immer darauf achten, dass Fluoreszeinbilder erstellt werden.

Individuelle und konventionelle Kontaktlinsen

Interessanterweise wird bei konventionellen Austauschlinsen oftmals davon gesprochen, dass eine Kontaktlinsenanpassung stattfindet. Es gibt für Austauschlinsen aber tatsächlich nur einen relevanten Wert. Und das ist Ihre Sehstärke.
Der Rest ist bei dieser Art Linsen, zu denen Tages-, 2-Wochen und Monatslinsen gehören nicht notwendig. Ihr Augenoptiker kann die Parameter nicht verändern, selbst wenn er wollte.

In der Kontaktlinsensprechstunde in den Räumlichkeiten der Uniklinik Frankfurt am Main passen wir hauptsächlich individuelle frei parametrierbare Kontaktlinsen an. Der Vorteil der Linsen liegt in der Individualität und der damit verbundenen hohen Verträglichkeit. Ich sage bewusst hauptsächlich, denn es sind auch Kundenwünsche, die Richtung Austauschlinsen gehen, dabei.

Sie haben Die Wahl, für welches Produkt Sie sich entscheiden.

Sklerallinsenanpassung

Ab Dezember wird die Firma Oculus auch für die Pentacam AXL ein Programm anbieten, dass eine Vermessung des Auges bezüglich Sklerallinsen erleichtert.
So kann die Pentacam im Voraus einige wichtige Messungen, wie die sagittale Höhe des Auges ermitteln und wir können die erste Sklerallinse viel einfacher bestimmen.

Vor allem wird es möglich sein zu erkennen, ob eine torische oder sphärische Linse ausreichen. Genial!

Wir freuen uns Sie in unserer Sprechstunde mittels der Pentacam untersuchen zu können.

Gero Mayer · Der Augenoptikermeister

 

Interessantes aus dem Netz
Uniklinik Frankfurt am Main – Kontaktlinsensprechstunde